Wilkommen
Algemeiner Information
Malkurs, Malferien
Wandern

Gästenhaus

Kampieren
Daten und Preisen
Fotobuch
Arbeiten
Erreichbarkeit
Linken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wanderferien , Wandern in den "Kleine Bergen"

Auch für diejenigen, die nicht in erster Stelle leistungsgericht laufen, aber eine fabelhafte Natur genießen möchten, ist "Le Niocraux" ideal geeignet. Wir bieten Vollpension und komfortabel ausgestattete Zimmer. Die direkte Umgebung ist sehr schön und eine Oase von Ruhe und Raum. In der Nähe liegt der 35 km lange See "lac de Vouglans", in dem mann herrlich schwimmen kann.

Überall werden Ihnen bei den Wanderungen die schönen Laubwälder mit interessanten Aussichten uind Felspartien begegnen. Jede Wanderung hat einige kurze Steigungen und gefälle, ist aber für jeden mit ein bisschen Übung gut zu bewältigen. Die Höhe variiert zwischen 350 m und 750 m. Die meisten Wanderungen beginnen und enden an unserem Haus. Manchmal werden wir zum Ausgangspunkt gebracht und wandern von dort wieder zurück, oder wir werden gebracht und später wieder abgehohlt.Für das leibliche Wohl, können Lunchpakete mitgenommen werden. Die Wanderungen variieren zwischen 10-20 km. Das ganze Jahr über kann hier individuell gewandert werden, gute Wanderkarten sind vorhanden. Der einzelne Wanderer kann zwischen 15 verschiedenen Wanderungen in der Umgebung wählen.

 

waterval

 

 

Baume les Messieurs, Cascades d'Hérisson.
Fahrt zum Dorf Crançot. Ihre Wanderung beginnt an  einem wunderschönen Aussichtpunkt mit Aussicht auf ein beeindruckendes Tal. Sie wandern durch einen schönen Wald in dieses Tal hinab. Dort besuchen Sie ein mittelalterliches Kloster und wandern danach an einem kleinen Fluss entlang zu einem Wasserfall. In der Nähe befinden sich auch Höhlen, die besichtigt werden können. Danach wandern Sie zum Aussichtspunkt zurück und fahren ca. 20 km zu den Wasserfällen von Hérisson. Nach der Rast wandern   Sie an den wundervollen Wasserfällen entlang und fahren von dort wieder zum Haus zurück.
Länge der Strecke:
Dauer: den ganzen Tag.

 

wandeltocht

Beispiel Wanderungen: 

Der Bief d'Enfer
Ausgangspunkt: am Haus. Sie wandern an Wiesen und Wäldern entlang, sehen ein mittelalterliches Städtchen und alte Wassermühlen und kommen danach wieder zum Ausgangspunkt zurück.
Länge der Strecke: 15 km. Dauer: 4.30 Stunden.

pierre enon


St. Christophe, Lac de Vouglans.
Fahrt zum Strand am See Lac de Vouglans. Von hier  aus wandern Sie durch den Wald am See entlang und genießen dabei die schöne Aussicht über den See. Danach wandern Sie zu dem mittelalterlichen Dorf St. Christophe mit einer berühmten Kirche, die Sie besuchen können. Außerhalb des Dorfes kann noch ein alter, glänzender Waschplatz aus Stein besichtigt werden. Auf dem Rückweg wandern Sie an einem schönen Wasserfall vorbei wieder an den See zurück, wo Sie Rast machen können und bei gutem Wetter schwimmen gehen können.
Länge der Strecke: 10 km. Dauer: 3.00 Stunden oder den ganzen Tag.

Villeneuve, Sarrogna, Montjouvent.
Vom Haus aus wandern Sie durch den Wald und  durch  offenes Gelände mit Fernsichten. Dabei durchwandern Sie die 3 oben genannten schönen Dörfer.
Länge der Strecke: 15 km. Dauer: 5 Stunden.

schone lucht